KINDERWERKSTATT

Ob Holz, Ton oder Papier – Kinder sind neugierig und wollen aus den verschiedenen Materialien etwas Kreatives gestalten. Die Offene Kinderwerkstatt ist dafür wie geschaffen.

Hier können Kinder aus der Vielfalt an Materialien und Techniken auswählen und unter pädagogischer Anleitung schöpferisch werden.

Die Werkstatt ist an Schultagen immer dienstags (Kurs 1) und donnerstags (Kurs 2) von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Mit dem Kauf einer 6er-Karte haben die Kinder die Möglichkeit, ihren Teilnahmetermin frei zu wählen. Bitte auch für die Schnupperstunde via Telefon oder Mail anmelden!

Anmeldungen und weitere Informationen bei Verena Wendt, Kunst- und Kulturpädagogin, vm.mangalawendt@gmx.de, Tel. 0160-95873489.

Gebühr: 62,90 € (6er-Karte), 10,50 € Schnupperstunde, inkl. Material

Für Kinder von 6 bis 11 Jahren.

 

Die Kinderwerkstatt - auch als Angebot für Kindergartengruppen

Wir bieten Kindern in unserer Werkstatt die Möglichkeit zum aktiven und selbstständigen, zum konzentrierten und orientierten sowie freien Gestalten.

Die Inhalte werden den Jahreszeiten angepasst.

Beispiele:

Schnitztechniken, Faltarbeiten, Schmuckketten- Bänder, Tonschälchen, Aquarell nass in nass, Kartonagen, Scherenschnitte, Lederbeutel, Masken, Filzen trocken und nass, Sägevorlagen, Malen, Bienenwachskerzen ziehen etc.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 4,50 € pro Kind, mindestens 115 € pro Gruppe, Eigenwerke werden mitgegeben.

Durchführung: Verena Wendt, Kunst- und Kulturpädagogin

Anmeldung: 08141-519205 (Museumsverwaltung)